Mathematikwettbewerb

Am 15. März nahmen interessierte Viertklässler am diesjährigen Känguru Mathematikwettbewerb teil, der in fast 60 Ländern zeitgleich stattfand.

Sie stellten sich hierbei 24 kniffligen Multiple – Choice – Aufgaben, die sie in 75 Minuten lösen mussten.

Als Belohnung für ihre Anstrengungsbereitschaft erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde sowie ein Pentomino (Zwölfer-Puzzle).

Für den größten Kängurusprung (größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) erhielt Bele Völker aus der 4a ein T- Shirt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und schön, dass ihr dabei wart!

(Frau Kespohl)

 

Print Friendly, PDF & Email