Offener Brief der neuen Schulleiterin

Paderborn, 21.10.2014

Liebe Eltern,

ich möchte Sie ganz herzlich als neue Schulleiterin am Grundschulverbund Benhausen-Neuenbeken begrüßen.

Heute habe ich mich bereits Ihren Kindern vorgestellt und möchte mich an dieser Stelle auch bei Ihnen kurz vorstellen, bevor ein persönlicher Kontakt durch kommende Veranstaltungen möglich wird.

Ich selbst bin in Paderborn geboren, 50 Jahre alt, seit 25 Jahren verheiratet und habe drei Töchter im Alter von 25, 18 und 15 Jahren. Meine Unterrichtsfächer sind Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.

Es liegt mir besonders am Herzen die Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken, ihre Interessen und Talente zu fördern und ich lege viel Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen, um diesem gerecht werden zu können.

Die schöne Umgebung in und um Benhausen und Neuenbeken ist mir bereits aus meiner Kindheit vertraut und es bereitet mir eine große Freude hier nun die beiden Schulen als einen wichtigen Mittelpunkt der Orte leiten zu können.

Nach 14 Jahren Lehrerin und Fachleiterin in Münster, war ich in den letzten zehn Jahren stellvertretende Schulleiterin am Grundschulverbund Riemeke-Theodor.

Als Schulleiterin habe ich nun die Möglichkeit meine Erfahrungen zu nutzen, um gemeinsam mit Ihnen, dem Lehrerteam und allen anderen am Schulleben Beteiligten den neuen Verbund zu gestalten.

Hierzu hoffe ich auf viele Anregungen durch Sie und freue mich schon auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Peters Rektorin

Print Friendly, PDF & Email